Die halbstarre Deckschicht CONFALT® von CONTEC International GMBH

 

Eine halbstarre Deckschicht oder ein halbstarrer Belag   z.B. CONFALT® von CONTEC International GmbH  ist ein fugenloser Belag der diese Bauweise mit den Eigenschaften des hochfesten Betons und der Flexibilität der hochbelatbaren Asphaltbeläge vereint.

Dies wird dadurch erreicht, dass ein Asphalt- traggerüst mit 22 - 30% Hohlraumgehalt nachträglich mit hochfestem CONFALT® Mörtel eingeschlämmt wird. Dieser dünnflüssige Beton wird speziell für diesen Zweck hergestellt. Speziel der CONFALT® Mörtel hat eine sehr kurze Abbindezeit und eine schnelle Festigkeitsentwicklung damit der Belag bereits nach 12 - 18 Stunden belastbar ist.

In der Schweiz nennt man den halbstarren Belag Vermörtelungsbelag man kennt diesen auch unter dem Produktnamen ZEMENTOPHALT.

 

Wer braucht eine halbstarre Deckschicht

 

 

Halbstarre Deckschichten sind besonders geeignet für Verkehrs und Lagerflächen bei denen die Verschleißschicht hohen Belastungen ausgesetzt ist. z.B. für

  • Lagerhallen
  • Industriefußböden
  • Strassenkreuzungen            
  • Container Terminal
  • Flughafen Standplätze und                              
  • Parkhäuser

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wo bekommen Sie Mörtel für halbstarre Beläge

 

 

Halbstarre Deckschicht bekommen Sie bei  autorisierten Einbaupartnern: